fruehjahrsputz

Der Frühjahrsputz ist da!

Auch Make-up-Pinsel und andere Beauty-Tools sollten beim Frühjahrsputz auf ihre Rechnung kommen.
Sie sind als tägliche Helfer zwar unverzichtbar, ihre Pflege wird im persönlichen Gebrauch aber oft vernachlässigt.


Frühjahrsputz schmutzige Make-up-Pinsel

WANN

Kosmetikpinsel sollten generell einmal die Woche gereinigt werden. Make-up-Schwämmchen sowie Foundation- und Concealer-Pinsel sogar nach jedem Gebrauch. Bei Puder- oder Rougepinseln reicht dagegen eine zweiwöchentliche Säuberung, wenn man in einer Farbwelt bleibt.


Frühjahrsputz schmutzige Make-up-Pinsel

WARUM

Gründe für eine regelmäßige Reinigung gibt es genug:

Durch den häufigen Gebrauch lagern sich Reste von Cremes und Farbpigmenten ein. Sie verklumpen die feinen Haare, was eine einwandfreie Verwendung der Produkte auf Dauer unmöglich macht.

Staub aus der Luft verfängt sich in den Härchen. Dieses Milieu begünstigt die Einnistung von Bakterien, was wiederum Hautunreinheiten  und -reizungen fördert.

Außerdem bleiben die Pinsel bei sorgfältiger Pflege viel länger erhalten – wir schonen also auch unsere Finanzen.


Frühjahrsputz Pinsel waschen

WIE

REINIGUNG VON PINSELN:

Bei der Reinigung gibt es Unterschiede zwischen Echthaar- und Kunsthaarpinseln.

Echthaarpinsel lassen sich am besten mit mildem Babyshampoo reinigen.

Gröbere Echthaare, zum Beispiel jene für Augenbrauen-Pinsel, dürfen mit Spülmittel eingeschäumt und dann mit sauberem Wasser ausgespült werden.

Für die feinsten Echthaarpinsel empfiehlt sich eine sanftere Reinigung. Spülmittel und sogar Shampoo sind in diesem Fall zu aggressiv. Daher sollten die Pinsel nach jeder Verwendung am Waschbeckenrand ausgeklopft und mögliche Reste an einem Kosmetiktuch abgestrichen werden. Für die ideale Pflege können sie zweimal jährlich mit Kokosöl abgetupft werden. Nach dieser Behandlung sollten sie allerdings für 48 Stunden ruhen, damit die Härchen durch die Kosmetika nicht verkleben.

Wer Echthaar aus moralischen oder gesundheitlichen Gründen ablehnt, greift in der Regel zu Kunsthaarpinseln. Kunsthaar steht Echthaar aufgrund inzwischen verbesserter Herstellungsverfahren für den täglichen Gebrauch in nichts mehr nach.

Kunsthaarpinsel für Puderprodukte können mit warmem Wasser gereinigt werden, da sich aufgrund der Beschaffenheit nur wenig Staub und Make-up-Reste ablagern.

Kunsthaarpinsel für Cremeprodukte können mit Kernseife oder Gallseife eingeschäumt werden und werden dadurch auch optisch wieder sauber.

Wer Reinigungssprays bevorzugt, kann den Pinselreiniger auf die Härchen aufsprühen und mit einem Kosmetiktuch abwischen. Diese Methode ersetzt zwar nicht die gründliche Reinigung, ist aber die perfekte Lösung für unterwegs und jedenfalls dann, wenn es schnell gehen muss. Der Pinsel hat in diesem Fall nämlich keine Trocknungszeit und ist nach der Reinigung sofort wieder einsetzbar.

Wenn sich die Rückstände mit den Fingern nicht vollständig entfernen lassen, können Reinigungspads oder Waschhandschuhe verwendet werden. Auf dem flexiblen Silikonmaterial mit Noppen werden die Pinsel hin- und hergerieben, bis sie sauber sind. Eine gründliche Säuberung wird dadurch erleichtert.


Frühjahrsputz Beauty Blender waschen

REINIGUNG VON SCHWÄMMCHEN:

Um Rückstände aus den Make-up-Schwämmchen zu entfernen, eignet sich warmes Wasser mit Spülmittel oder Gall- oder Kernseife. Dennoch sollten die Schwämmchen, vor allem große wie Beauty Blender u.ä., alle paar Monate ausgewechselt werden, weil sich im Inneren zu viel Schmutz ansammelt.


Frühjahrsputz saubere Pinsel

TROCKNUNG:

Nach der Säuberung sollten die Pinsel an der Luft getrocknet werden. Heißluft wie Föhn oder Heizung bekommt ihnen nicht besonders. Daher sollte die schonende Variante zum Einsatz kommen. Für die Trocknung sollten sie auf ein Handtuch gelegt werden. Unter die Enden der Holzstiele kann eventuell ein gerolltes Tuch geschoben werden, damit das überschüssige Wasser aus den nach unten geneigten Pinselköpfen besser ablaufen kann. Auf jeden Fall sollten Pinsel nie aufrecht getrocknet werden. Gelangt nämlich zu viel Feuchte in den Metallverschluss und in den Stiel, wird der Klebstoff beschädigt, wodurch Haare ausfallen können.


Frühjahrsputz fertig

 


AUF FACEBOOK TEILEN

AUF TWITTER TEILEN

AUF LINKEDIN TEILEN

Per E-Mail teilen